Tag Archive | Bier

Produkt-Tip: Pacific Pioneer von Sudwerk

 

Probier doch mal ein Pacific Pioneer von Sudwerk!

Dieses feine Bier gewann die Bronze Medaille SIOS Trophy 2011 und die  Bronze Medaille an der WM 2012 (European BeerStar)! Es hat Geschmacksnoten von Kaffee und ist am besten bei 10-14 ° C zu Käsegerichten, Dessert oder Zigarre zu geniessen.

Pacific Pioneer im BringBee Shop bestellen

Mehr Produkte von Sudwerk entdecken

 

Weitere Links:

Interview mit Martin vom Sudwerk

 

Produkt-Tip: Probier ein Aemme

Aemme - Burgdorfer Bier

Aemme – Burgdorfer Bier

Unser Produkt-Tip der Woche ist das feine Aemme vom Burgdorfer Bier.

Ausgezeichnet als “Schweizer Bier des Jahres”bei den Solothurner Biertage 2010, ist das Aemme etwas Besonderes für Liebhaber und Bier Geniesser. Das beinsteinfarbene Bier ist stark und rustikal und hat eine aromatische Malznote dank dem hand handverlesenen Caramelmalzen. Dieser Gegensatz aus bitter und süss macht die Aemme so reizvoll und zu einem Gaumenerlebnis.

Eckdaten für Liebhaber

Name: Aemme
Brauart: Untergärig
Stammwürze: 12,8 %
Alkoholgehalt: 5,3 % vol
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Saison: Ganzjährig

Weitere interessante Links

 

Produkt-Tip: Vielfalt von Sudwerk entdecken mit dem Sixpack

Das Sudwerk braut viele ganz besondere Spezialbiere. Da lohnt sich das Sixpack, um wirklich jede Sorte einmal probieren zu können. Viele Biere sind prämiert worden und jedes hat seinen ganz eigenen Geschmack. Manche mit Schoko-Note, manche fruchtiger…. einfach perfekt für Bierliebhaber.

Einfach selbst das Sixpack bestellen & probieren 

Weitere Produkte vom Sudwerk

Weitere Links:

Erfahrt mehr über das Sudwerk: Interview mit Martin vom Sudwerk

Interview mit Martin vom Sudwerk: Schweizer Bier mal anders

„Wir waren vom Konzept sofort begeistert.“

Wir sind stolz auf einen neuen BringBee Partner aus Uster: Sudwerk! Martin, Geschäftsleiter der Brauerei, erzählt uns im Interview, warum Sudwerk auf BringBee setzt.

Martin vom Sudwerk - jetzt BringBee Partner
Was macht ihr und warum?

Vor mehr als 30 Jahren litt Amerika unter dem ‚Einheitslagerbier-Syndrom’. Damals begannen kleine Mikrobrauereien in Kalifornien ihr Bier zu Hause zu brauen. Dies ebnete den Weg für Biere wie Anchor Steam oder Sierra Nevada. Diese Kleinbrauer Pioniere nahmen wir uns vor drei Jahren als Vorbild, um auch in der Schweiz geschmackvolle, Hopfen und Malz betonte, sowie qualitativ hochwertige Biere ‚salonfähig’ zu machen. Mit unseren ‚Spezialitäten’ sprechen wir Geniesser/Bierliebhaber an, welche die Biervielfalt schätzen und eben ein ‚Schweizer Bier Mal Anders’ suchen.

Sudwerk - BringBee Partner

 

Wer seid ihr?

Wir sind eine junge Brauerei und haben im Februar 2011 zum ersten mal 2‘000 Liter Wasser in Bier veredelt. Unser Braustil richtet sich nach der amerikanischen und englischen Brautradition (obergärig).  Wir sind zwei Brüder, die beide nicht als Brauer geboren wurden, die sich jetzt aber mit Herz und Blut der Braukunst verschrieben haben.

  ‚geteilte Freude meine doppelte Freude’

 

Was begeistert Euch an Eurem Geschäft?

Es ist unheimlich befriedigend, hochwertige Produkte zu verarbeiten und am Ende des Tages ein feines frisches Bier geniessen zu dürfen…

Wenn sich dann diese Freude für unsere verschiedenen Produkte auch unter anderem auf ‚NichtBierTrinker’ überträgt oder wenn Biergeniesser von weit her für ein Sudwerk  Bier an die Rampe kommen … dann ist diese ‚geteilte Freude meine doppelte Freude’.

 

Wie und wo verkauft ihr heute?

Alle unsere Biere können natürlich direkt bei uns persönlich bis 18.00 Uhr und auch am Samstag an der Rampe bezogen werden. Unsere zwei Classic Ales stehen im Spezialitäten Gestell bei Coop. Zudem können verschiedene Sudwerk Spezialitäten beim Rio Getränkemarkt eingekauft werden. Für den Zugreisenden und Pendler findet sich ein Sudwerk in den Drinks of the World in den grossen Bahnhöfen.  Und neu hat uns Amstein SA in ihr Sortiment aufgenommen.

DSC01688_gut

Habt ihr auch einen Online-Shop und bietet ihr Lieferungen an?

Wir hätten auf unserer Homepage die Möglichkeit, einen Shop einzurichten. Dies ist jedoch vom IT Aspekt her aufwändig und der Versand ist zudem arbeitsintensiv. Wir haben aber Kunden, die regelmässig ganze Kartons einer Sorte bestellen. Diese liefern wir dann per Post. Je nach Standort und Bestellumfang bieten wir dem Kunden auch  Direktlieferung durch uns an.

…einen [Online-]Shop einzurichten […] ist vom IT Askpekt her aufwändig und der Versand zudem arbeitsintensiv

 

Warum ist BringBee für Euch so interessant?

BringBee ist grundsätzlich eine ideale Plattform für Spezialitäten und Raritäten, die nicht in jeder Ecke der Schweiz erhältlich sind! Viele Sudwerk Kunden und Aktionäre kommen bereits von weit her um direkt in der Brauerei ihr Bier abzuholen. Daher denken wir, dass Bringbee gewisse Synergien abdecken und damit auch der weit abgelegene Bierfreund ökologisch ein Sudwerk Bier ‚abrufen’ kann.

 … unter Bierliebhabern das eine oder andere Bier „näher bringen“ lassen…

 

Wie seid ihr auf BringBee aufmerksam geworden?

Wir haben in einem Newsletter von der BringBee Idee erfahren und waren vom Konzept sofort begeistert. Das Community Konzept offeriert die passende Plattform, um unter Bierliebhabern sich das eine oder andere Bier ‚näher bringen’ zu lassen.

Neugierig geworden?

Besucht das Sudwerk und Martin in Uster:

Speckstrasse 3
CH-8330 Pfäffikon ZH
Tel. 044/950 99 00

Rampenverkauf:
Montag – Freitag 9.00 – 18.00
Samstag 10.00 – 14.00

Bestell dir ein feines obergäriges Bier in englischer und amerikanischer Tradition:

Schau direkt im nagelneuen Sudwerk Partner-Shop vorbei!

DSC01679

 

 

Wie bestelle ich Bier über BringBee?

Für alle, die BringBee noch nicht so gut kennen, hier ein kleines Beispiel.

1. Zum BringBee Partner Shop der Burgdorfer Gasthausbrauerei navigieren.

Dort findet ihr das ganze Sortiment, von allen Biersorten, zu Destillaten bis hin zum Merchandise. Hier geht’s zum Partner-Shop:

https://bringbee.ch/de/partner_stores/burgdorfer-gasthausbrauerei

biershop

2. Einkaufsliste zusammenstellen.

Ähnlich wie in einem Online-Shop kannst du alle deine Wunschartikel nun auswählen und auf eine Einkaufsliste setzen. Im Checkout Prozess gibst du dann noch deine Wunschlieferzeit, Lieferhinweise in deiner Abwesenheit und eine Zahlungsoption an.

bsp_shopbeer

3. Dein Einkauf wird mitgebracht

Sobald ein BringBee deine Einkaufsliste annimmt, bekommst du eine Email mit den Kontaktdaten und Datum und Uhrzeit der Lieferung. Nach der erhaltenen Lieferung musst du nur noch schnell online bestätigen, dass du den Einkauf erhalten hast. Erst dann wird der Einkaufspreis, eine Gebühr für BringBee und die Belohnung für deinen Einkäufer abgebucht.

wirdmitgebracht

Neuer Pilot mit der Burgdorfer Gasthausbrauerei

Prost!

Ab sofort ist ein neuer Partner-Shop auf BringBee live. Biere, Destillate, Gläser und Merchandise der Burgdorfer Gasthausbrauerei können ab sofort ohne Mindestbestellwert und zur Wunschlieferzeit bestellt und von einem anderen Kunden mitgebracht werden.

biershop

Das Bier kann jeden Freitag zwischen 14-16 Uhr direkt an der Rampe gekauft und mitgebracht werden. Fokus für die Auslieferung wird voraussichtlich der grössere Umkreis

Beispieleinkauf:

Bei einem Einkaufswert von 57 CHF, werden für die Lieferung noch 10,49CHF aufgeschlagen. 5.70CHF gehen als Belohnung an das mitbringende BringBee (10% des Einkaufspreises, jedoch mindestens 5CHF), dazu kommt  eine Service Gebühr für die reibungslose Abwicklung (3CHF + 2.5% des Einkaufspreises). TOTAL 67,49CHF.
   

bsp_shopbeer

Chance für KMUs & Kleinproduzenten

Dieses neue Projekt verdeutlicht, wie BringBee KMUs , deren Fokus und Kernkompetenz die Produktion und nicht Logistik ist,  einfach Heimlieferungenund einen Sprung ins Multi-Channel Geschäft  ermöglichen kann.

Wir hoffen, dass der Pilot gut anläuft und weitere Kleinproduzenten und KMUs neugierig macht.